Frank Rieber (Geschäftsführer MILLER, re.) und Christian Link (Feuerwehr-Kommandant Altenstadt, li.) ©MILLER

Dank an die Freiwillige Feuerwehr

Mit einem Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro bedankten wir uns im Dezember 2021 bei der Feuerwehr Altenstadt, die vor allem bei den Hochwassern der Jahre 2020 und 2021 hervorragende Arbeit geleistet hat. Der professionelle Einsatz aller Beteiligten konnte schwerwiegende Schäden an der Umwelt sowie an Gebäuden und Anlagen von MILLER verhindern.  
Der gespendete Betrag soll für die Anschaffung weiterer Hochwasser-Pumpen verwendet werden. „Die letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass der Hochwasserschutz eine immer wichtigere Rolle spielt. Aus diesem Grund wollen wir die Feuerwehr Altenstadt unterstützen und die Anschaffung des benötigten Equipments ermöglichen“, so Frank Rieber, Geschäftsführer von MILLER. 
Christian Link, Kommandant der Feuerwehr Altenstadt, nahm den symbolischen Spendenscheck gerne entgegen.