Leistungsstark, kompetent, innovativ

Die 1991 gegründete MILLER GmbH & Co. KG ist Spezialist für rotatorische Vollhartmetallwerkzeuge und seit 2003 als Kompetenzzentrum VHM-Werkzeuge ein Teil der MAPAL Gruppe. Dem starken Wachstum entsprechend wurde der Standort Altenstadt / Iller kontinuierlich ausgebaut. Heute erstreckt sich einer der europaweit modernsten Maschinenparks für die Entwicklung, Produktion und Lagerung von Hochleistungsbohrern und –fräsern auf 15.000 Quadratmeter.

Standardprodukte, die ab Lager verfügbar sind, bilden einen Großteil unseres Produktprogramms und stehen Ihnen dank des modernen Logistikzentrums unmittelbar zur Verfügung.
Daneben verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Auslegung und Produktion von kundenspezifischen Sonderwerkzeugen.

Wir bieten unseren 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristige Perspektiven und sichere Arbeitsplätze in  Produktion, Logistik, Vertrieb und Verwaltung. Die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte nimmt einen herausragenden Stellenwert ein. Das zeigt die hohe Anzahl an Auszubildenden in Altenstadt: mehr als 10 % unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in einem Ausbildungsverhältnis.

Die Geschäftsführung

Tobias Schiele, Ulrich Krenzer und Frank Rieber (v.l.n.r.) bilden die Geschäftsleitung von MILLER. Ulrich Krenzer trägt seit April 2007 als technischer Geschäftsführer die Verantwortung für die Bereiche Forschung und Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb. Der studierte Maschinenbauingenieur verfügt über fast 40 Jahre Erfahrung in der Präzisionswerkzeugindustrie. Zum 1. Januar 2018 hat Tobias Schiele die kaufmännische Geschäftsführung übernommen. Der ausgebildete Groß- und Außenhandelskaufmann und Betriebswirt war davor bei einem großen Hersteller von Antrieben als kaufmännischer Leiter und Personalleiter tätig. Zum 1. März 2019 ist Diplom-Betriebswirt Frank Rieber in die Geschäftsführung eingetreten und hat den Bereich Produktion übernommen. Rieber ist seit über 13 Jahren für die MAPAL Gruppe tätig und verantwortete davor als Geschäftsführer Technik die Produktion des MAPAL Kompetenzzentrums Mehrschneidenreibahlen in Winterlingen.

Button Qualität und Zertifizierung

Als Unternehmen der MAPAL Gruppe agieren wir im Sinne der definierten integrierten Managementpolitik. 

Die Säulen der IMS-Politik sowie unsere aktuellen Zertifizierungen sind hier aufgeführt.

Luftaufnahme MILLER

Vom Produktionsbetrieb zum hochmodernen Vollhartmetallspezialisten.
 

Meilensteine unserer Unternehmensentwicklung

MILLER weltweit

Das stetig steigende Angebot an hochwertigen Produktlösungen erfordert individuelle Beratung. Unseren Kunden und Handelspartnern stehen in vielen Ländern der Welt kompetente Ansprechpartner zur Seite, die beratend und begleitend Unterstützung bieten.

Weltweit erreichen Sie ausgewiesene Vollhartmetall-Spezialisten in den Niederlassungen der weltweiten MAPAL Gruppe (in der Grafik dunkelblau dargestellt) sowie bei den Vertriebsvertretungen (hellblau).
Die Kontaktdaten und Ansprechpartner erhalten Sie auf Anfrage gerne von den MILLER Kundenbetreuern.

Argentinien Griechenland Österreich Südafrika
Australien Großbritannien Philippinen Südkorea
Belgien Indien Polen Taiwan
Brasilien Indonesien Portugal Thailand
Bulgarien Israel Rumänien Tschechische Republik
Chile Italien Schweden Türkei
China Japan Schweiz Ungarn
Dänemark Malaysia Singapur USA
Deutschland Mexiko Slowakei Vietnam
Finnland Niederlande Slowenien
Frankreich Norwegen Spanien